Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Balkonkraftwerk

Veröffentlicht am 03.01.2021

Balkonkraftwerk

Nach langer Überlegung habe ich mich für eine andere Variante der Stromerzeugung entschieden.

Die alte Anlage wurde stillgelegt und mal schauen was man noch verwerten kann?

Der Grund ist das mit den Akku´s.

Diese haben bei mir nur 4 Jahre durchgehalten und mussten dann entsorgt werden.

Für meine Verhältnisse ein doch treuerer Spaß.   

Meine neue Art der Stromerzeugung ist jetzt ein Balkonkraftwerk.

Die Anlage muss bei ihrem Stromanbieter und bei der Bundesnetzagentur angemeldet werden.

Die Anlage leistet 300 Watt und wird direkt ins Hausnetz gespeist.

Hier die Technischen Daten:

Technsiche Daten PV Modul Canadian KuPower 325 Watt:

  • Leistung 325Wp
  • Technologie: Mono
  • Rahmenfarbe: silber (eloxiert)
  • Maße: 1675 × 992 × 35 mm
  • Gewicht: 18,5 kg
  • Glas: 3,2 mm hochtransparentes anti-reflexbeschichtetes hitzevorgespanntes Solarglas
  • Anschluss: MC4 / T4 / H4 kompatibeler Stecker / Buchse (1 Meter Kabel bereits am Modul verbaut)

 

Technische Daten Microwechselrichter Envertech EVT-300:

  • Hand-inHand Anschluss (= einfach Zusammenschließen/Erweiterung mehrere Wechselrichter)
  • Empfohlene Modulleistung PV Leistung (= max. Eingangsspannung v. Wechselrichter): Ca. 400Wp*
  • Hohe Zuverlässigkeit: NEMA 6 Gehäuse; 6.000V Überspannungsschutz
  • Max. Eingangsspannung: 54 V
  • Max. Eingangstrom: 12 A
  • MPP(T) Spannungsbereich: 24~45 V
  • Nominal Ausgangsspannung: 230 V
  • Abmessungen (H/B/T): 163x216x27 mm
  • Gewicht: 1,80 kg
  • Nachtverbrauch: < 100 mW

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?